KI-now Transferplattform

Die künstliche Intelligenz (KI) bezeichnet intelligente Algorithmen, die eine Maschine dazu befähigen menschenähnliche Fähigkeiten wie Denkmuster nachzuempfinden und so aus Beispielen und Erfahrungen zu lernen, auch ohne explizit programmiert zu werden. Fortschritte bei der Rechenleistung, die Verfügbarkeit enormer Datenmengen und neue Algorithmen haben in den letzten Jahren zu großen KI-Durchbrüchen geführt. Auch in der Produktion wird KI, mit zunehmender Vernetzung, verstärkt eingesetzt, um neue Potentiale zu erschließen. Ziel ist es, verwertbare Informationen aus den erfassten Daten abzuleiten und diese zu Wissen zu verdichten, um darauf basierend die gesamte Wertschöpfung zu steuern und nachhaltig zu optimieren. 

 

Im Rahmen der KI-noW Transferplattform zeigen unsere Experten die Potenziale im Bereich der KI in der Produktion, den aktuellen Entwicklungsstand sowie Trends im Einsatz.

Bevorstehende Veranstaltungen:

·         Mai 2022: »Open Lab Day 2022«

Bisherige Themen:

·         März 2022: »DesignChain - Automatisiert von den Kundenanforderungen zum fertigen Produkt«

·         April 2021: »KI in der Produktion: Begriffe Chancen und Grenzen«

·         Juli 2021: »Assistenzsysteme in der Produktion«

·         Oktober 2021:  »Resilienz in der Produktion«

·         November 2021: »Open Lab Day«